SWE 2019-09-16

SWE: Arbeiten am Versorgungsnetz

Die SWE erneuern ab dem 23. Sept. in der Mittleren Beutau die Gas- und Wasserleitungen. Während der vierwöchigen Arbeiten ist die Straße nur stadteinwärts befahrbar.

Die Stadtwerke Esslingen am Neckar planen voraussichtlich ab der 39. Kalenderwoche, als Vorabmaßnahme der Sanierung des Geiselbachs durch die Stadt Esslingen, in einem Abschnitt der „Mittlere Beutau“ die Gas- und Wasserversorgungsleitungen zu erneuern. Es ist geplant die Arbeiten in drei Bauabschnitten durchzuführen:

1. Bauabschnitt:
beginnt an der Einmündung Helmensbergweg und endet zwischen den Gebäuden Mittlere Beutau 54 und 58.


2. Bauabschnitt:
reicht von Gebäude Mittlere Beutau 54 und 58 bis zur Einmündung in die Sulzgrieser Steige.

3. Bauabschnitt:
ist die Querung der Straße Mittlere Beutau im Bereich der bestehenden Lichtsignal-anlage.

Wir rechnen mit ca. 4 Arbeitswochen je Bauabschnitt.

Über die Zeit der Baumaßnahme ist die Mittlere Beutau als Einbahnstraße in Richtung Stadtmitte befahrbar. Das Parken am Fahrbahnrand wird während der einzelnen Bauabschnitte nicht möglich sein. Der Zugang zu den Grundstücken bleibt jederzeit sichergestellt.

(Erstellt am 16. September 2019)

Zugeordnete Tags

Info

Kontakt

Tiefbauamt
Ritterstraße 17
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-24 13
Fax (07 11) 35 12-55 26 16

Anfragen der Presse

Büro des Oberbürgermeisters
Rathausplatz 2
73728 Esslingen am Neckar
Michael Botsch

Kommunikation

Telefon +49 (7 11) 35 12-24 90
Fax +49 (7 11) 55 35 12-24 90

es.service

www.baustellen.esslingen.de
Die Baustellenseite der Stadt

Baustellen-Newsletter
Baustellen-Infos per Newsletter

Twitter
mit Baustelleninfos

RSS-Feed
Aktuelle Baustelleninfos

Kontaktormular
bei Fragen und Anregungen

Mängelmelder
bei konkreten Schäden

es.dialog

Hilfreiche Seiten

Es liegen keine Seitenbewertungen vor
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt