Pressemitteilung 2020-10-15

Poller zwischen Rüdern und Uhlbach wieder in Betrieb

Der automatisch versenkbare Poller, der den illegalen Schleichverkehr zwischen Rüdern und Uhlbach verhindert, wurde zum dritten Mal ausgetauscht und ist seit dem 14. Oktober wieder in Betrieb.

Der neue Poller zwischen Rüdern und Uhlbach

Der automatisch versenkbare Poller zwischen Rüdern und Uhlbach ist seit dem 14. Oktober wieder in Betrieb. Im Sommer wurde der Poller, trotz zugehöriger Ampelschaltung und Beleuchtung, innerhalb weniger Monate bereits zum dritten Mal durch einen Verkehrsunfall beschädigt und musste ausgetauscht werden.
 
Der Poller wurde im Vorfeld der Geiselbachkanalsanierung auf dem Wirtschaftsweg zwischen Esslingen-Rüdern und Stuttgart-Uhlbach installiert, um das drohende Überhandnehmen des Schleichverkehrs durch die Weinberge zu verhindern. Wer in unmittelbarer Nähe auf der jeweils anderen Gemarkung Grundstücke bewirtschaftet, kann unter www.baustellen.esslingen.de/poller eine Fernbedienung beantragen, um den Poller versenken zu können.

(Erstellt am 15. Oktober 2020)

Zugeordnete Tags

Informationen zur Corona Pandemie

Bitte beachten Sie die aktuellen Meldungen auf: www.esslingen.de

Info

Kontakt

Tiefbauamt
Ritterstraße 17
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-24 13
Fax (07 11) 35 12-55 26 16

Anfragen der Presse

Büro des Oberbürgermeisters
Rathausplatz 2
73728 Esslingen am Neckar
Michael Botsch

Kommunikation

Telefon +49 (7 11) 35 12-24 90
Fax +49 (7 11) 35 12-55 24 90

es.service

www.baustellen.esslingen.de
Die Baustellenseite der Stadt

Baustellen-Newsletter
Baustelleninfos per Newsletter

Twitter: @EsslingenTweets
Baustellentweets der Stadt

RSS-Feed
Baustelleninfos abonnieren

Kontaktormular
bei Fragen und Anregungen

Mängelmelder
bei konkreten Schäden

es.themen

Hilfreiche Seiten

Es liegen keine Seitenbewertungen vor
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt