Pressemitteilung 2020-02-27

Sanierungsarbeiten in der Hirschlandstraße bis Mitte nächster Woche

Regen und Schnee verzögern die Sanierungsarbeiten in der Hirschlandstraße bis Mitte nächster Woche. Die Stadt nutzt die Gelegenheit für Arbeiten an den Kanalschächten.

Die Stadt Esslingen nutzt die Ferienzeit dazu, den oberen Teil der Hirschlandstraße zwischen Hirschlandkopf und Hölderlinweg zu sanieren. Witterungsbedingt verzögern sich die Arbeiten nun bis Mitte nächster Woche. Regen und Schnee verhindern das Aufbringen der Asphaltschicht. Die Stadt nimmt diese Gelegenheit wahr, um die ebenfalls anstehende Sanierung der dortigen Kanalschächte vorzuziehen.
Die baustellenbedingte, einseitige Sperrung des Straßenabschnitts bergab bleibt daher bis Mitte nächster Woche bestehen. Das Klinikum ist nach wie vor frei zugänglich, nur muss die Anfahrt aus den nördlichen Stadtteilen über den Hölderlinweg erfolgen.

(Erstellt am 27. Februar 2020)

Zugeordnete Tags

Informationen zum Thema Coronavirus

Bitte beachten Sie die Hinweise der Stadt Esslingen am Neckar zum Thema Coronavirus: www.esslingen.de/coronavirus

Info

Kontakt

Tiefbauamt
Ritterstraße 17
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-24 13
Fax (07 11) 35 12-55 26 16

Anfragen der Presse

Büro des Oberbürgermeisters
Rathausplatz 2
73728 Esslingen am Neckar
Michael Botsch

Kommunikation

Telefon +49 (7 11) 35 12-24 90
Fax +49 (7 11) 55 35 12-24 90

es.service

www.baustellen.esslingen.de
Die Baustellenseite der Stadt

Baustellen-Newsletter
Baustelleninfos per Newsletter

Twitter: @EsslingenTweets
Baustellentweets der Stadt

RSS-Feed
Baustelleninfos abonnieren

Kontaktormular
bei Fragen und Anregungen

Mängelmelder
bei konkreten Schäden

es.dialog

Hilfreiche Seiten

Es liegen keine Seitenbewertungen vor
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt