Pressemitteilung 2019-08-08

Neue Radfahrstreifen auf der Schorndorfer Straße

Die Stadt wird ab dem 13. August neue Radfahrstreifen in der Schorndorfer Straße markieren. Verkehrsbeeinträchtigungen sind nicht zu erwarten.

Parkende Autos in der Schorndorfer Straße
Durch den neuen Radfahrstreifen wird in der Schorndorfer Straße das Parken auf dem Gehweg nicht mehr möglich sein.

Vom 13. bis voraussichtlich zum 23. August wird die Stadt Esslingen Radfahrsteifen auf der Schorndorfer Straße einrichten. In Abstimmung mit den Radverbänden wird von Hegensberg kommend der bestehende Radfahrstreifen an der Kreuzung zur Breslauer Straße aufgenommen und bis 50 m oberhalb der Kreuzung zur Hirschlandstraße fortgeführt. Damit wird der Radverkehr, der an dieser Stelle vor allem durch den morgendlichen Berufsverkehr beeinträchtigt wird, besser geschützt und kann ab Hegensberg durchgängig auf einem abgetrennten Bereich verkehren.
 
Bergauf lässt die geringe Fahrbahnbreite leider keinen eigenen Radfahrstreifen zu. Dafür wird stadtauswärts der Gehweg bis zur Kreuzung Hegensberger Straße für den Radverkehr freigegeben. Nur im Bereich der Bushaltestelle Steinhalde muss der Radverkehr auf die Fahrbahn geführt werden, um Fahrgäste im Wartebereich nicht zu gefährden.
 
Für den Verkehr entstehen dabei keine größeren Einschränkungen, es kommt lediglich zu einzelnen Fahrbahneinengungen. Auch nutzt die Stadt die Ferienzeit für die Arbeiten, um die Verkehrsbeeinträchtigung so gering wie möglich zu halten. Allerdings entfallen durch den Radfahrstreifen vier öffentliche Parkplätze zwischen Diakonissenweg und Potsdamer Straße.
 
Voraussichtlich in den Herbstferien wird dann an der Kreuzung Schorndorfer Straße/Hegensberger Straße eine neue Querung für den Fuß- und Radverkehr eingerichtet und sämtliche Ampeln in diesem Bereich mit Blindenleitsystemen ausgerüstet.

Zugeordnete Tags

Info

Kontakt

Tiefbauamt
Ritterstraße 17
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-24 13
Mobiltelefon
Fax (07 11) 35 12-55 26 16

Anfragen der Presse

Büro des Oberbürgermeisters
Rathausplatz 2
73728 Esslingen am Neckar
Telefon
Mobiltelefon
Fax
Michael Botsch

Kommunikation

Telefon +49 (7 11) 35 12-24 90
Fax +49 (7 11) 55 35 12-24 90

es.service

Mobilität

www.baustellen.esslingen.de

Mobilität
während Großbaustellen

Fahrplanauskunft
des VVS

es.dialog

Feedback und weitere Infos

Kontaktormular
bei Fragen und Anregungen

Mängelmelder
bei konkreten Schäden

Frag den OB

Newsletter aktuell.es

Hilfreiche Seiten

Es liegen keine Seitenbewertungen vor
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt