Pressemitteilung 2021-02-18

Bauarbeiten rings ums Alte Rathaus

Es wird gebaggert und geteert rings ums Alte Rathaus und nicht alle Baumaßnahmen erklären sich vielleicht von selbst. Wir bringen ein bisschen Licht ins Dunkel.

Der Belag des Rathausplatzes wird erneuert

Das Pflaster auf dem Rathausplatz besteht teils aus Basalt und teils aus Granit.

Um an der Ostseite des Rathausplatzes wieder ein einheitliches Pflasterbild herzustellen, werden am Ende der Kanalarbeiten beide Pflasterarten gemischt verlegt. Dafür wurden nun vor dem Neuen Rathaus ebenfalls Steine entnommen.

Damit ein sicherer Fußweg gewährleistet wird und die Fläche weiterhin für den Wochenmarkt genutzt werden kann, wurde vor dem Neuen Rathaus vorläufig geteert.

Sobald die Bauarbeiten beendet sind, wird der Bereich mit den alten Steinen neu gepflastert und das einheitliche Bild des Rathausplatzes wiederhergestellt.