Pressemitteilung 2017-09-15

Linienführung der Buslinie 109

Ab dem 20. September 2017  fährt die Buslinie 109  wieder nach dem  Regelfahrplan.

Baustellenschild und Hütchen

Ab dem 20.09.2017 kann die Buslinie 109 vom ZOB Esslingen in Richtung Sulzgries wieder über die Geiselbachstraße fahren. Die Haltestellen „Sulzgrieser Steige“ und „Ebene“ werden ab diesem Tag wieder bedient und es gilt der Regelfahrplan mit den Fahrzeiten von vor der Baustellenphase. Weiterhin verkehrt die Linie 109 nur bis Sulzgries „Bürgerhaus RSKN“. Montags bis freitags bei Schule bedient ein Pendelbus die Haltestellen zwischen Rüdern und Sulzgries. Die Fahrtzeiten und Fahrpläne sind beim VVS und über die SVE-Homepage abrufbar, sowie als Aushangfahrpläne an den Haltestellen sichtbar.